Mach mit: Mahnwache

anlässlich des Internationalen Flüchtlingstags Zeit: Samstag, 20. Juni 2020 von 10 – 11 Uhr Ort: vor dem Rathaus Fellbach Aktion: Wir legen die „List of Deaths“ als weißes Band vom Innenhof des Rathauses in Richtung Endhaltestelle U1 auf dem Boden aus. Wir stellen uns von 10:30 – 11:00 Uhr schweigend daneben auf Wir demonstrieren so Solidarität mit den … [Read more…]

„Eine halbe Stunde Schweigen“

Mahnwache für Flüchtlinge, die auf dem Weg übers Mittelmeer gestorben sind „Ich bin sehr berührt, dass so viele Menschen zu unserer Mahnwache gekommen sind“, sagt Andrea Weis vom Freundeskreis für Flüchtlinge in Fellbach. Sie ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Seenotrettung des Freundeskreises, welche die Aktion am vergangenen Samstag organisiert hat. Rund 90 Menschen aus Fellbach und … [Read more…]

Radverkauf am Sonntag

Der Verkauf, die Reparatur, der Umtausch und die Annahme von gebrauchten Fahrrädern findet bis  Ende Dezember am Sonntag um 14 Uhr beim Alten Hallenbad, Schillerstraße, in Fellbach statt.

Jobbörse für Geflüchtete

Unter https://www.jobbörse.de/refugees/ bietet eines der größten deutschen Jobportale kostenlos einen Vermittlungsservice für Arbeitgeber und Geflüchtete. Hier werden auch die Angebote der ersten deutschen Arbeits- und Ausbildungsplatzbörse gelistet:www.workeer.de

Mohammed Heidari ist Kammersieger im Kreis

Seit Mohammed Heidari im Jahr 2015 als Flüchtling aus dem Iran nach Fellbach kam, kümmert sich die AG Beruf des Freundeskreises unter Rolf Munninger um seinen beruflichen Aufstieg. Der gelernte Gipser schloss seine Ausbildung zum Maler als Jahrgangsbester im Landkreis ab. Näheres hier im Artikel der Fellbacher Zeitung. (Bitte auf Titel klicken und dann auf … [Read more…]

‚Sicherer Hafen‘ Fellbach – Ines Fischer (Weltwochen)

im Rahmen der 4. Fellbacher Weltwochen lädt der Freundeskreis für Flüchtlinge ein zu einer Infoveranstaltung am Freitag, den 11.10.2019 um 19 Uhr ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Charlottenstraße 55, Schmiden. Die Asylpfarrerin des Kirchenbezirks, Ines Fischer, wird gemeinsam mit dem Seenotretter Olaf Oehmichen aus ihrer Arbeit berichten. Am Beispiel Reutlingen, das seit 2019 Mitglied der Kampagne ‚Sicherer Hafen‘ … [Read more…]

Afghanistan heute – Präsentation von Jama Maqsudi (Weltwochen)

Donnerstag, 19.9.2019; Zeit: 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr, Einlass 19:10 Uhr; Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Schmiden, Charlottenstr. 55; Seit Jahrzehnten engagiert sich Jama Maqsudi in seinem afghanischen Flüchtlingshilfeverein Stuttgart auch für die Verbesserung der Lage in seinem Heimatland. Er berichtet in bewegten und bewegenden Bildern von der aktuellen Situation am Hindukusch, auch vor dem Hintergrund der … [Read more…]

Tropische Regenwälder im brasilianischen Amazonien – Prof. Dr. Gerd Kohlhepp (Weltwochen)

Montag, 14.10.2019; Zeit: 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Einlass 18:30 Uhr; Ort: Dunant-Saal der Stadtwerke Fellbach, Ringstraße 5, Fellbach; Der emeritierte Professor für Wirtschaft- und Sozialgeografie an der Uni Tübingen führt in seiner Bildpräsentation ein in die großen Konfliktlinien der Regenwaldnutzung und deren globale Folgen. Er zeigt beispielhaft, wie die tropischen Regenwälder Brasiliens zum Leidwesen … [Read more…]

Gambia heute – Präsentation von Ebou Sarr (Weltwochen)

Mittwoch, 23.10.2019; Zeit: 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr Einlass 19:30 Uhr; Ort: Kunstvereinskeller, Cannstatter Str. 9, Fellbach; Der Sozialarbeiter Ebou Saar engagiert sich für die Demokratisierung seines Heimatlandes Gambia, das bis 2017 diktatorisch regiert wurde. Deshalb wurde er politisch verfolgt. Aus seinem Asylland Deutschland sollte er abgeschoben werden. In seiner Präsentation geht er der Frage … [Read more…]

Pass.Worte – Theaterexkursion (Weltwochen)

Projekt des KUBUS e.V. – Exkursion für Jugendliche, Schüler und Konfirmanden in den Theatercontainer beim Theaterhaus Stuttgart. Anmeldung, Ort und Zeit auf Nachfrage unter 0711/524003 (Michael Vonau) In einem Schiffscontainer zeigt Pass.Worte eine auf wahren Begebenheiten beruhende Anhörung über Flucht, Vertreibung und Exil. Es ist das Zeugnis einen Jugendlichen, der binnen Monaten notgedrungen zum Mann … [Read more…]